Formel 1 - Old & Loud oder Hart wie Stahl

Das obere  Foto erschien im Zusammenhang mit Rock für den Frieden in der dazugehörigen Zeitschrift, wo alle teilnehmenden Bands kurz vorgestellt wurden.  Der F1 Auftrtitt im Jahr 1984 dauerte nur ein paar Minuten, gespielt wurde Da bleibt was von mir und Hiroshima Kranich, ich glaube Jenny war ebenfalls dabei - als Abschluß hörte ich zum ersten Mal die Formel 1 Version  Beethovens 9.er - Ode an die Freude

***

Hier ein weiteres Bild aus den Anfangsjahren,  es gibt  wenig Leder und Nieten zu sehen.

...nur 5 Jahre liegen zwischen den beiden Bildern.

Bild: Herbert Schulze - Melodie und Rhythmus - Bilder aus 20 Jahren DDR Rock

Auch die Arbeit eines Gitarristen in einer Heavy Metal Band ist nicht ungefährlich, Wolle muß aufpassen nicht von der Bühne gezogen zu werden.


1982 Konzert im Dresdener Dynamo Stadion mit den Puhdys


Westtechnik gut bewacht von der Staatsmacht.....